Gerhard Raff und Gunter Haug haben sich getrennt

Landhege-Verlag geschlossen

Im Jahre 2011 gründete Gerhard Raff, Historiker und schwäbischer Mundartautor, zusammen mit Gunter Haug, bekannt durch zahlreiche historische Romane, den Landhege-Verlag. Dieser verlegte knapp dreißig Bücher, die fast alle aus der Feder von Raff und Haug stammten. Seit dem 30. Juni 2017 ist der Landhege-Verlag geschlossen.


VON PETER KOBLANK (2017)

Der Landhege-Verlag hatte die Rechtsform einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR). Für die Verbindlichkeiten einer GbR haften die Gesellschafter gemeinsam und unbeschränkt mit ihrem kompletten Privatvermögen - was unter Umständen zu einem Alptraum werden kann.

Gunter Haug, Gerhard Raff. Fotos: Wikipedia.
Der Wohnsitz von Gunter Haug in der Gemmingerstraße 84 in 74193 Schwaigern, etwa zehn Kilometer westlich von Heilbronn, war gleichzeitig Firmensitz des Landhege-Verlages.

Laut Impressum der Website des Verlags hatte dieser fünf Gesellschafter: Gunter Haug und seine Ehefrau Karin, Gerhard Raff sowie Marion und Michael Holler, zwei Vertraute von Raff.

Im Frühjahr 2017 gingen Raff und Haug im Streit auseinander. Die Website des Verlages existiert aber noch. Erst wenn man genau hinschaut, sieht man oben den grünen Hinweis in seltsamem Deutsch: "Der Landhege-Verlag seit 30.6.2017 geschlossen."

landhege-verlag.de, abgerufen am 25. November 2017. Bei der mobilen Version (links unten eingeblendet) erscheint der grüne Hinweis erst, wenn man auf das Menüsymbol klickt.

Auch wenn das Menü der Website des Langhege-Verlags deaktiviert wurde, sind über die am Seitenende verlinkte Sitemap weiterhin sämtliche Seiten zugänglich.

Genaue Trennungsgründe sind unklar

Aus dem Umfeld von Gerhard Raff ist zu hören, man habe sich unter anderem nicht darüber einigen können, dass ein Buch von Karin Haug im Landhege-Verlag erscheinen sollte.

Der Landhege-Verlag hatte sechs Autoren unter Vertrag:

  • Von Gerhard Raff waren neun Mundartbücher, darunter der Bestseller "Herr, schmeiß Hirn ra!" im Programm, außerdem seine inzwischen vier Bände "Hie gut Wirtemberg allewege" zur württembergischen Geschichte.
  • Haug war mit zehn Werken, neun davon historische Romane, vertreten.
  • Die vier anderen Autoren (Thomas Faltin, Arnim Emrich, Otto Potsch und Manfred Kern) waren nur mit jeweils einem Werk vertreten.

Gunter Haug teilte auf Anfrage mit, dass er "Gerüchte und Verunglimpfungen generell nicht noch befördern möchte" und "keinen weiteren Kommentar dazu abgeben werde."

Haug: edition.inspiration

Bereits im Frühjahr 2017 hat Gunter Haug zusammen mit seiner Ehefrau Karin einen neuen Verlag gegründet, der als edition.inspiration unter der identischen Adresse wie der geschlossene Landhege-Verlag in Schwaigern seinen Sitz hat.

edition-inspiration.de, abgerufen am 25. November 2017.

Die neue Website wird laut Impressum von derselben Berliner Agentur betreut, die bereits für den Landhege-Verlag gearbeitet hatte.

Alle seine eigenen Bücher hat Haug in den neuen Verlag mitgenommen, außerdem die beiden Autoren Thomas Faltin und Arnim Emrich, die im Landhege-Verlag mit jeweils einem Buch vertreten waren.

Ungewöhnlich ist, dass auf der Website dieses neuen Verlags für keines der Bücher eine ISBN angegeben ist.

Schaut man bei Amazon nach, werden dort einige Bücher von Gunter Haug nach wie vor unter der ISBN 978-3943066-xxx des Landhege-Verlags angeboten, beispielsweise Robert Bosch (ISBN 978-3943066-425) oder Ferdinand Graf Zeppelin (ISBN 978-3943066-067).

Bei anderen Romanen von Haug erscheint bei Amazon tatsächlich die edition.inspiration als Verlag mit der ISBN Verlagskennung (978-3947224-xxx), beispielsweise Ferdinand Porsche (ISBN 978-3947224-128) oder Die Rose ohne Dorn (ISBN 978-3947224-142).

Im September 2017 ist Gunter Haugs neuestes Werk Ohne Worte bei der edition.inspiration erschienen, diesmal unter der ISBN 978-3981868-821 mit einer nochmals veränderten Verlagskennung.

Raffsche Scheuer

Die Bücher von Gerhard Raff, die vormals der Landhege-Verlag bevorratet hatte, lagern jetzt, wie uns glaubhaft versichert wurde, in der "Raffschen Scheuer" in der Karl-Pfaff-Straße 2 in 70597 Stuttgart-Degerloch.

Wie Raff auf dieser Basis den Buchhandel beliefern will, ist unklar.

Während sein Bestseller Herr, schmeiß Hirn ra! bei Amazon noch angeboten wird, sieht es mit seinem im Dezember 2015 erschienenen vierten und vorletzten Band von Hie gut Wirtemberg allewege weniger gut aus: "Derzeit nicht verfügbar."

amazon.de, abgerufen am 25. November 2017.

Powered by stauferstelen.net